Saatchi & Saatchi Deutschland

Christian
Rätsch

Christian Rätsch

Chief Executive Officer

Saatchi & Saatchi Deutschland

Christian ist unser CEO. Dieser Titel drückt aber nicht aus, was ihm wichtig ist. Er sieht sich mehr als „Kundenversteher“. Zu Recht – er war über 10 Jahre Marketingleiter in einem Dax-Konzern und kennt die komplexen Herausforderungen unserer Auftraggeber aus eigener Erfahrung.

Unseren Anspruch, eine „Coaching-Agentur“ zu sein lebt er leidenschaftlich, weil er überzeugt ist, dass herausragende kreative Ideen vor allem dann entstehen, wenn Agenturen nicht nur nach bunten Bildchen oder Digital Buzz gefragt werden, sondern aktiv einen Beitrag zur Wertschöpfung im Marketing leisten. Dabei spielen Gefühle, Träume und Insights die wichtigste Rolle. „Wer Menschen bewegen will muss sie berühren“ ist nicht nur Teil der Philosophie von Saatchi & Saatchi, sondern auch sein persönliches Credo.

Christian setzt sich intensiv mit dem Thema „Digitalisierung“ und ihrer Bedeutung für Marketing und Vertrieb im Tagesgeschäft und auf seinem Blog www.christianraetsch.de auseinander. Außerdem ist er ein großer Fan von „Einfachheit“ – auf Youtube sind seine Einfachheits-Videos ein Renner.

Die Ruhe, um sich auf kommende Herausforderungen vorzubereiten holt sich der vierfache Familienvater ebenfalls bei einer einfachen Tätigkeit: Christian liebt es über alles, im Garten zu arbeiten.

Simon
Thun

Simon Thun

Chief Strategy & Growth Officer

Saatchi & Saatchi Deutschland

Simon ist unser Chief Strategy & Growth Officer. Er verantwortet standortübergreifend Consulting (Strategische Beratung) und Planning (Insights und Inspiration für die Kreation), sowie die Neugeschäftsentwicklung.

„Nothing is impossible“ ist für ihn nicht nur eine selbstbewusste Haltung, sondern beschreibt auch eine der wesentlichen Herausforderungen in der heutigen (zunehmend digitalisierten) Unternehmensrealität: Soziale Interaktionen, Geschäftsmodelle, Wettbewerbsumfelder sowie die Rolle von Marken verändern sich kontinuierlich. Umso wichtiger ist es, konkrete Herausforderungen und Potenziale zu erkennen, BEVOR geeignete Lösungen entwickelt werden.

Simon setzt sich leidenschaftlich dafür ein, dass Zeit/Geld/Nerven dafür eingesetzt werden „die richtigen Dinge zu tun“, statt alle Energie dafür zu verwenden „die Dinge richtig zu tun“.

Bei allem Streben mit unseren Kunden nach Erfolg ist es dem zweifachen Familienvater wichtig, auf dem Boden zu bleiben – und menschlich zu handeln.

Saatchi & Saatchi

Alexander
Reiss

Alexander Reiss

Executive Creative Director

Saatchi & Saatchi

Alexander verantwortet als Executive Creative Director im Düsseldorfer Büro die Kreation. Als Mitglied des ADC Art Directors Club Deutschland, schlägt sein Herz seit jeher für Kreativität, die bewegt.

Nur Ideen, die einen relevanten Mehrwert im Leben der Menschen darstellen, machen auch für den Kunden den Unterschied und arbeiten besser.

Seiner Meinung nach zählen Klarheit und exzellente Umsetzung zu den wichtigsten Parametern für kommunikativen Erfolg bzw. für faszinierende Markenerlebnisse. Als leidenschaftlicher Kreativer, der das Handwerk von der Pike auf gelernt hat, kämpft er immer für die beste Lösung.

Alexander ist stolz auf seine zahlreichen nationalen und internationalen Awards, darunter fünf Löwen bei den Cannes Lions. Seine besten Arbeiten sind für ihn allerdings seine beiden Söhne.

René
Menzel

René Menzel

Managing Director B2C

Saatchi & Saatchi

René ist als Managing Director bei Saatchi & Saatchi – gemeinsam mit seinem Kreativ-Partner Alexander Reiss – für den Düsseldorfer Standort verantwortlich. Seinen Fokus legt er dabei auf Prozesstreue bei Projekten. Denn nichts macht mehr Spaß als erfolgreiche Arbeit. Und nichts schafft zufriedenere Kunden.

Der Saatchi-eigene „One Team, One Dream“-Spirit ist für ihn der entscheidende Unterschied zu vielen anderen Agenturen, die er im Laufe seiner fast 20 jährigen Karriere kennengelernt hat. Flache Hierarchien und die Konzentration auf Kunde und Idee sind für ihn gelebte Wirklichkeit.

René glaubt daran, dass nur durch rege Diskussion aus einer Idee ein echtes Konzept wird. So bringt er Kreative, Berater und Planner immer an einen Tisch, um möglichst effizient zu einer Lösung zu gelangen. Die Mediennutzung ist viel zu komplex, als das eine Person an alle möglichen Kontaktpunkte denken kann – auch weil sich die Welt der Kommunikation so schnell verändert wie noch nie.

Einer von Renés Lieblingssongs ist vielleicht auch deshalb „Changes“ von David Bowie. In diesem Sinne: „Turn and face the strain!“

Stéphanie
Rupp

Stéphanie Rupp

Managing Director Healthcare

Saatchi & Saatchi

Stéphanie verantwortet unser Healthcare Kundenportfolio und ist Global Client Lead für den Kunden Merck. Als gebürtige Französin kam sie schon zum Studium nach Deutschland. In den frühen Jahren Ihrer internationalen Karriere arbeitete sie im Consulting und dann für P&G im Marketing, was sie auf ihre Laufbahn als Kundenberaterin gut vorbereitete.

Für Stéphanie ist „Nothing is Impossible“ viel mehr als ein Spruch. Zusammen mit Ihren Teams bei Saaatchi & Saatchi hat sie immer wieder bewiesen, dass der Glaube Berge versetzen kann. Entstanden sind dabei ungewöhnliche Kampagnen, die mehrmals bedeutende Effizienz- und Kreativpreise gewonnen haben.

„Healthcare à la Saatchi ist anders, wir setzen den Menschen und deren Emotionen in den Mittelpunkt, wir kommen mit unkonventionellen Lösungen an, wir setzen unser Kreativpower ein, um das Leben zu verändern.“

Neben Fernreisen und Outdoor Sports liebt Stéphanie es, mit Ihrem Sohn zu spielen.

Astrid
Caetano

Astrid Caetano

Human Resources Director

Saatchi & Saatchi

Astrid verantwortet als HR Director den Personalbereich bei Saatchi & Saatchi in Düsseldorf. Mit vielen Jahren Berufserfahrung in der Werbebranche bringt Astrid die Empathie für die Menschen in der Branche mit und kümmert sich um alle großen und kleinen Anliegen unserer aktuellen und zukünftigen Mitarbeiter.

Eine Agentur ist immer nur so gut, wie jedes einzelne Teammitglied. Deshalb ist für Astrid unser Spirit „One Team One Dream“ so wichtig und ihr Anspruch ist es, täglich die richtigen Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass alle an einem Strang ziehen und sich in der Agentur richtig wohl fühlen.

Als ausgebildeter systemischer Coach beschäftigt Astrid sich leidenschaftlich gerne mit (zwischen-)menschlichen Mustern und ist überzeugt davon, dass eine respektvolle Kommunikation und ein wertschätzendes Miteinander Wunder bewirken können. Astrid liebt die kreative Atmosphäre in der Agentur und findet, dass wir in der spannendsten Branche der Welt arbeiten – weil sich für jedes Problem mindestens eine Lösung finden lässt.

Als zweifache Mutter kann sie das auch privat täglich beweisen – und lässt sich so schnell nicht aus der Ruhe bringen.

Saatchi & Saatchi Pro

Michiel
de Vreede

Michiel de Vreede

Executive Creative Director

Saatchi & Saatchi Pro

Michiel ist Executive Creative Director bei Saatchi & Saatchi pro und leitet im Office in Berlin die Kreation.

Er glaubt an interdisziplinäre, integrierte Zusammenarbeit, durch die das Ganze immer größer werden kann als nur eine Summe von einzelnen Leistungen. Für ihn gibt es nichts Schöneres, als diesen einen magischen Moment zu sehen: Wenn all die verschiedenen Fähigkeiten zusammenspielen und eine neue, völlig ungesehene Lösung bilden.

Schon lange treibt ihn die Faszination für User Experience in all ihren Formen an, genauso wie die multidimensionalen Wege, welche die Brands in der heutigen Welt für ihre Kommunikation gehen. Aus diesem Grund liebt er es, mit seinem Team sinnvolle Ideen zu erdenken. Lösungen, die überraschen und Spaß machen. Und somit für die Marken unserer Kunden einen Mehrwert schaffen.

Michiel kommt aus Holland. Daher kommt auch der ulkige Name und Akzent. Er mag Musik und Kuchen, Sneakers und Fahrradfahren, exzellentes Design, den Geruch von Beton nach einem Gewitter – und natürlich Laser.

Kathrin
Schwanz

Kathrin Schwanz

Leitung Projektmanagement

Saatchi & Saatchi Pro

Kathrin ist Head of Project Management bei Saatchi & Saatchi Pro.

Seit fast zehn Jahren begleitet Kathrin auf Agenturseite Unternehmen bei der Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse, Kampagnen und Markenauftritte. Sie weiß um die Komplexität der Herausforderungen – auf Kunden- wie auf Agenturseite.

Das Orchestrieren aller Interessen von Kunde bis Designer und Entwickler und damit Projekten einen Rahmen geben, der es ermöglicht, den Fokus auf die Ideen und Lösungen zu legen, um sie zum Leben zu erwecken – dafür stehen Kathrin und ihr Team jeden Tag ein und deshalb ist sie stolz auf ihr Team. Dabei ist es Kathrin besonders wichtig, dass Agentur und Kunde, aber auch jeder Einzelne in der Agentur mit jedem Projekt lernt und wächst.

Transparenz, Ehrlichkeit und Achtsamkeit liegen Kathrin am Herzen, im Job, in den Projekten und auch Privat. Deshalb praktiziert sie Meditation und Yoga. Die Ruhe, und Klarheit, die sie dadurch für sich erfährt, versucht sie sowohl privat als auch in ihrer Rolle als Head of PM jeden Tag an ihre Mitmenschen weiterzugeben.

Sascha A.
Carlin

Sascha A. Carlin

Technical Director

Saatchi & Saatchi Pro

Als Technical Director sorgt Sascha vor allem für Verständnis. Er ist Impulsgeber und Sparringspartner; navigiert unsere Kunden in die digitale Zukunft.

Dafür zu sorgen, dass das gesamte Team die Idee im Blick hält und gemeinsam am gleichen Ziel arbeitet, sieht er als seine wichtigste Aufgabe. Starke, einfache Ideen erfordern oft die komplexesten Lösungen in der Umsetzung; in solchen Situationen fühlt sich Sascha am wohlsten.

Dazu gehört tiefes Wissen über Softwareentwicklung, Aufbau- und Ablauforganisation und ein starker Instinkt für menschliche Wahrnehmung. Die Veränderung unserer Welt durch Software begreift Sascha als große Chance. Dabei zu sein und seinen Teil beizutragen, in der täglichen Arbeit und darüber hinaus – https://itst.net/pro-bono – ist für Sascha die ultimative Herausforderung und größte Freude zugleich.

Wissen weiterzugeben ist Saschas Passion. Als Mentor für Jugendliche und Start-ups aus dem Publicis90-Wettbewerb – http://www.publicis90.com/ – und demnächst auch als Familienvater.

Christina
Göthel

Christina Göthel

Talent Manager

Saatchi & Saatchi Pro

Als Talent Managerin ist es Christina neben klassischen HR Aufgaben wichtig, die Agentur aktiv mitzugestalten. An der Seite der Talents sitzt sie am zentralen Hebel, denn wer prägt die Agentur mehr als die Menschen, die in dieser arbeiten? Von daher ist es elementar, dir richtigen Mitarbeiter zu finden, diese treffend einzusetzen und für diese eine rundum gute Arbeitsatmosphäre zu schaffen. So steht sie für die Menschen in der Agentur ein und schafft auf allen Ebenen Raum für gute Kommunikation und erfolgreiche Zusammenarbeit – egal ob außen, innen oder im Netzwerk.

Dabei schafft sie es, unseren Spirit „Nothing Is Impossible“ ins Team zu tragen. Denn es ist unser Anspruch, diesen nicht nur in Richtung Kunden zu leben, sondern ihn im täglichen Arbeiten und Miteinander zu spüren. Für Christina bedeutet es, den Mitarbeitern die Chance zu geben, auf der gemeinsamen Reise über sich hinauszuwachsen und ihre Kunden zu bewegen. Hierfür werden auch alte Strukturen und Agenturstereotypen wie „Yeah! Heute schon um 21 Uhr Feierabend. YOLO!“ durchbrochen und dem Mitarbeiter durch bspw. Gleitzeit und Home Office mehr Flexibilität geboten.

Dafür möchte Christina eine Grundlage schaffen, und zwar mit der festen Überzeugung, dass jeder Mensch den Wunsch in sich trägt, Teil eines Teams zu sein und mit diesem etwas Wertvolles zu kreieren. Das sollen wir wertschätzen und ermöglichen. Hierbei helfen ihr ihre Grundsätze, transparent und offen zu kommunizieren, Lösungen anzubieten, respektvoll und fair miteinander umzugehen und das alles mit einer großen Portion Optimismus und Lebensfreude.

Die Neugierde auf Menschen und Kulturen, die dafür sorgt, dass Christina es schafft, offen zu sein und den Blick für Neues zu schärfen, bestimmt auch im Privaten ihr Leben. So probiert die langjährige Neuköllnerin kulinarisch alles aus, was Berlin zu bieten hat, sucht beim hawaiianischen Tanz oder klassisch beim Yoga Entspannung, stellt sich neuen Herausforderungen beim Surfen auf den Wellen oder an der Kletterwand. Alles hat seine Reize und nichts ist unmöglich.

Saatchi & Saatchi Netzwerk

Saatchi & Saatchi startete 1970 als kleine Werbeagentur in London und ist heute ein global tätiges Unternehmen für kreative Kommunikationsdienstleistungen mit Hauptsitz in New York und rund 140 Büros in 80 Ländern mit über 6500 Mitarbeitern. Saatchi & Saatchi ist Teil der Publicis Groupe, dem drittgrößten Unternehmen in der Kommunikationsbranche weltweit.

Das Netzwerk versteht sich als Full-Service Agentur und arbeitet für sechs der weltweiten top 10 werbetreibenden Unternehmen. Das Netzwerk eint mehr, als eine eigene starke Marke. Die Beziehungen der Landesgesellschaften sind geprägt von persönlichen Verbindungen, Kompetenzaustausch und kollaborativem Arbeiten für international tätige Kunden. Saatchi&Saatchi eint die gelebte Haltung „One Team One Dream“ und der gemeinsame Spirit „Nothing is Impossible – together“.

Wer auf Saatchi & Saatchi Mitarbeiter trifft, wird den gemeinsamen Traum der Firma spüren: „To be a hothouse for world changing creative ideas“. Je unlösbarer die Herausforderung der Kunden, desto größer der Agenturanspruch, mit relevanten Ideen eine Lösung herbeizuführen. „Change is the new normal“ – niemals war die Zeit reifer, das Unmögliche möglich werden zu lassen.

Das Unmögliche kreativ zu besiegen liegt auch in Deutschland in unserer DNA. Saatchi&Saatchi war z.B. das erste Unternehmen der Welt, dass die Berliner Mauer erklommen und auf der Ostseite für sich geworben hat. Als der Papst 2016 zum Weltjugendtag seinen Traum formulierte „eine Million junge Christen zu mobilisieren, die für ihre Zeitgenossen ‚Soziallehre auf zwei Beinen’ sind“ realisierte die Agentur eine erste weltweite digitale Kampagne für und mit dem Papst. Als Audi seine Fahreigenschaften unter Beweis stellen wollte, wurde der Ultimative „Wackel-Elvis“ Beweis geboren.

Publicis Communications Germany

Saatchi & Saatchi ist Teil der Publicis Groupe, dem drittgrößten Unternehmen in der Kommunikationsbranche weltweit. Die Gruppe spaltet sich in vier Säulen auf: Publicis Sapient, Publicis Media, Publicis Health sowie Publicis Communications.

Mehr zu Publicis Communication Germany:

Publicis Communications ist der Zusammenschluss der Kommunikationsagenturen der Gruppe, der ein einfaches Ziel verfolgt: Die Bedürfnisse unserer Kunden in bester Weise bedienen zu können.

In Deutschland organisieren sich die Marken Leo Burnett, PublicisPixelpark, MetaDesign, MSLGermany, Prodigious sowie Saatchi&Saatchi in einem Deutschland Management Team, ausgestattet mit einer gemeinsamen Marktverantwortung.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Ein Mehr an Leistungen für die Kunden der jeweiligen Agenturmarke. Damit haben wir einen Perspektivwechsel für unsere Kunden vollzogen: Vom internen Wettbewerb zur Kundenzentrierung.

Saatchi&Saatchi kann seine Identität damit noch weiter stärken und sich auf seinen Markenkern konzentrieren: „To be a hothouse for world changing creative ideas“.

Ganz praktisch heißt das: Keine Idee ist unmöglich, die Konzeption und Umsetzung wird von den besten Spezialisten der Branche mitgedacht und umgesetzt. Mit der Leistungsfähigkeit von über 1.600 Profis in Deutschland sind wir gerüstet, unseren Spirit „Nothing is impossible – together“ zu leben.