Emotionen bewegen Menschen Emotionen bewegen Menschen
Zurück

Emotionen bewegen Menschen

Wir glauben: Fakten führen zu Schlussfolgerungen, aber Emotionen führen zu Handlungen. Man braucht beides! Daher achten wir stets auf die richtige Balance von Emotio und Ratio.

Es ist immer hilfreich, ein gutes Argument zu haben, denn schließlich führen Fakten erwiesenermaßen zu Schlussfolgerungen führen. Aber es sind erst Emotionen, die Handlungen stimulieren.

In der Kundenansprache spielen Emotionen somit eine große Rolle. Bei vielen Reizen kommen nur die weiter, die persönlich berühren und ein subjektives Interesse wecken.

Und für den Aufbau und Erhalt einer erfolgreichen Kundenbeziehung reicht Leistung allein auf Dauer ebenfalls nicht aus: Menschen sind „Beziehungstiere“, sie suchen nach Werten, denen sie sich anschließen können. Daher glauben wir an beides: Emotio und Ratio, aber bitte beides zu seiner Zeit und in der richtigen Balance.