DACIA Favoritenschreck DACIA Favoritenschreck
Zurück zur Übersicht

DACIA Favoritenschreck

Was hinter dem Konzept „Favoritenschreck“ für Dacia steht, erklärt kurzum folgender Absatz:

Die Marke Dacia steht für Anti-Status – und der non-konforme Ex-Fußball-Profi Mehmet Scholl steht für Dacia.

Aus dieser Konstellation – Anti-Status plus Fußballkompetenz – entstand die Idee eines Fußball-Sponsorings. Aber natürlich mit dem speziellen Dacia Kick! Deshalb sponsert Dacia auch Mannschaften in der Kreisliga: Das sind die potenziellen Favoritenschrecks, die spielend gegen das „Establishment“ antreten. Das passt zur Marke und trifft die Zielgruppe.