Wie Vaillant Wärme bis in die Herzen der Menschen bringt. Wie Vaillant Wärme bis in die Herzen der Menschen bringt.
Zurück zur Übersicht

Wie Vaillant Wärme bis in die Herzen der Menschen bringt.

Jeder Mensch weiß: Mit einer Wärmepumpe kann man ein Haus erwärmen.

Wir wollten beweisen, dass man mit ihr auch die Herzen erwärmen kann.

Dazu machten wir uns auf die Suche nach einer wahren Geschichte – und fanden sie 235 km nördlich vom Polarkreis. Am kältesten Ort Europas.

In Naimakka, Schweden, trafen wir dessen einzigen Einwohner: den 80jährige Ake, der bei eisigen -40° eine Wetterstation betreibt. Sein größter Wunsch war es, endlich einmal wieder besucht zu werden. Dabei wollten wir ihm helfen.

Wir errichteten über Akes Wetterstation ein Zelt und heizten es mit einer Wärmepumpe auf kuschelige +21° auf. So machten wir aus dem ungemütlichsten Ort Europas den gemütlichsten.

Mit diesem Phänomen brachten wir Naimakka und Ake auf die Wetterkarten der Welt.

Und Vaillant Wärmepumpen ins Bewusstsein der Zielgruppe.

Denn rund um die Geschichte von Ake entwickelten wir eine große mediale Kampagne: eine umfangreiche Website, diverse Social Media Formate und klassischer Werbung für Print und Digital.

Das mediale Echo war beeindruckend, doch das Beste: Bei Ake wurde es nicht nur warm im Heim, sondern auch wieder warm ums Herz.