Designbote // Agile Marke-Agentur-Teams: Auf dem Weg zu kreativer Exzellenz Designbote // Agile Marke-Agentur-Teams: Auf dem Weg zu kreativer Exzellenz
Zurück zur Übersicht

Designbote // Agile Marke-Agentur-Teams: Auf dem Weg zu kreativer Exzellenz

Agiles Arbeiten – Immer mehr digitale Projekte, aber auch Kampagnen und Kommunikationsmittel entstehen in agilen Marke-Agentur-Teams. Festgelegte Routinen und klare Aufgabenstrukturen ermöglichen ein produktives, schnelles Arbeiten – allerdings nur, wenn die Agentur weiterhin ihre Kultur lebt und Kreation genügend Freiheit erfährt.   

In Zeiten zunehmender Touchpoints und kontinuierlichem Kundenkontakt müssen Unternehmen ihre Kommunikation User-zentrierter ausrichten denn je. Klassisches Projektmanagement mit einer linearen, starren und langfristigen Planung kommt dabei schnell an seine Grenzen, da sich kurzfristige Kampagnen und passgenaue Kommunikationsmaßnahmen nicht auf die Schnelle anpassen und umsetzen lassen.

Weitaus flexibler und fokussierter gestaltet sich die Zusammenarbeit in agil arbeitenden Projektteams. Großer Vorteil solcher interdisziplinären Organisationsformen ist es, dass sie weitestgehend selbstbestimmt und abgekoppelt von langwierigen Entscheidungswegen agieren, schnell auf Kundenfeedback eingehen und individuelle Angebote für die „Always-on-Nutzer“ entwickeln können. So steigern Marken die Effizienz, Geschwindigkeit und Kundenorientierung ihrer Kommunikation.

>weiter lesen auf Designbote