Dreifach-Erfolg bei ADC-Festival Dreifach-Erfolg bei ADC-Festival
Zurück zur Übersicht

Dreifach-Erfolg bei ADC-Festival

Hamburg, 21. Mai 2015 – Für die emotionale Vorwerk-Kampagne ‚Vacuum Love’ von Saatchi & Saatchi nahm Executive Creative Director Alexander Reiss gleich drei Preise beim ADC Festival entgegen. Die Prämierung durch den ADC gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen in der Kommunikationsbranche.

Das Commercial um den kleinen, tapsigen Spielzeugroboter, der sich heillos in den Hightech Staubsaugroboter Kobold VR200 von Vorwerk verliebt, überzeugte die Kreativ-Jury und gewann Bronze in der Kategorie ‚Film für Verkaufsförderung’. Zwei weitere Auszeichnungen erhielt die Arbeit in den Kategorien ‚Musik/Originalkompositionen’ und in ‚Animation’.

Schon zuvor begeisterte ‚Vacuum Love’ bei weiteren Award-Verleihungen und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet: Im Dezember 2014 erhielt der Vorwerk-Spot Silber bei den EUROBEST-Awards für innovative und kreative Arbeiten sowie Bronze beim spotlight Festival in der Kategorie ‚Web & Mobile’. Und bei den New York Festivals wurde die charmante Arbeit fünfmal ausgezeichnet.

Interessierte können sich den Film unter

https://www.youtube.com/watch?v=gDhJZ82qBS8 ansehen.

Über Saatchi & Saatchi

Saatchi & Saatchi Deutschland ist die Kreativagentur, die Marken wie Toyota, Merck, Ariel, Voltaren, AS&S Radio, Lexus, Cosmos Direkt, Vorwerk und Union Investment über alle Touchpoints hinweg betreut und mit relevantem Content und starken Ideen ihr Geschäft vorantreibt.