HORIZONT // Publicis bestätigt Verpflichtung von Dennis May und Christoph Pietsch HORIZONT // Publicis bestätigt Verpflichtung von Dennis May und Christoph Pietsch
Zurück zur Übersicht

HORIZONT // Publicis bestätigt Verpflichtung von Dennis May und Christoph Pietsch

Leser von HORIZONT wissen es bereits seit gestern, jetzt gibt es die offizielle Bestätigung: Die beiden bisherigen DDB-Chefs Dennis May und Christoph Pietsch wechseln Anfang 2021 zu Wettbewerber Publicis. May verantwortet künftig als Chief Creative Officer das kreative Profil der gesamte deutschen Gruppe. Pietsch soll als Chief Growth Officer die Geschäftsentwicklung und das Neugeschäft ausbauen. Zudem gibt es eine weitere Top-Personalie.

Publicis Deutschland war schon länger auf der Suche nach einem kreativen Aushängeschild auf Gruppenebene. Mit dem bisherigen DDB-Kreativchef May ist man nun fündig geworden. In seiner neuen Funktion als CCO der deutschen Holding soll er das kreative Profil aller Agenturen des hiesigen Verbunds schärfen. Dazu gehören Saatchi & Saatchi, Digitas Pixelpark, Meta Design, MSL sowie Exklusivagenturen wie iBeauty und Axa next.

>weiter lesen auf HORIZONT