Vaillant startet Internationale Markenkampagne „Temperature of Home“ Vaillant startet Internationale Markenkampagne „Temperature of Home“
Zurück zur Übersicht

Vaillant startet Internationale Markenkampagne „Temperature of Home“

Die Temperatur von Zuhause ist mehr als eine Gradzahl, sondern vielmehr ein individuelles Gefühl des Ankommens. Diesen starken Insight übersetzt die Lead-Agentur Saatchi & Saatchi in eine internationale Markenkampagne für den Heiztechnik-Konzern Vaillant, der bereits seit 2016 auf die Expertise der Kreativschmiede vertraut. Das Ergebnis: Emotionale Motive, die das ultimative „Coming-Home“-Gefühl in Szene setzen.

Inspirierende Geschichten von echten Menschen

Ankerpunkt der Kampagne sind drei emotionale Online-Filme, die atemberaubende Landschaftsaufnahmen mit faszinierenden Persönlichkeiten und den passenden Vaillant-Produkten verbinden. Gemäß dem „Power of one“-Ansatz des Publicis Networks, zu dem Saatchi & Saatchi gehört, ist die Kampagne in Zusammenarbeit mit Publicis Pixelpark Hamburg entstanden. Die Filmproduktion übernahm Friends & Fellows.

Unter dem Motto „The Temperature of Home“ kombiniert die Kampagne gekonnt Abenteuerdrang und Heimatgefühl. Je eine Persönlichkeit steht mit ihrer inspirierenden Geschichte für ein Produkt des Vaillant-Portfolios. So berichtet etwa Mathilde Becerra, erfolgreiche Freeclimberin aus Frankreich, wie sie nach einem langen Tag an der Felswand in einem heißen Bad entspannt, und steht sinnbildlich für Vaillants Warmwasserlösungen. Islands erster Surfprofi Heidar Logi gibt seine Gedanken zum Thema „den richtigen Moment nicht verpassen“ preis und inszeniert damit das Thema Heizungstausch.

„Die Kampagnenidee hat uns damit überzeugt, dass sich jeder Kunde persönlich darin wiederfindet“, so Christian Sieg, Group Director Marketing bei Vaillant. Denn: „Die Temperatur von Zuhause ist die Temperatur, in der man sich wohlfühlt und damit für jeden Menschen anders – und doch für alle gleich. Genau diese Vielfalt und Einzigartigkeit vermitteln die Geschichten.“ Das Kampagnen-Konzept ist damit die konsequente Fortführung der 2017 gestarteten Online-Kampagne um den Schweden Ake, die mit einem außergewöhnlichen Testimonial und skandinavischem Flair bereits den Beleg erbracht hat, dass Vaillant das Thema „Wohlfühltemperatur“ beherrscht.

Kampagne vereint Image- und Salesziele

Dabei überzeugt die Idee vor allem durch ihre Vielseitigkeit, mit der sie zentrale Herausforderungen spielend meistert: Denn es gilt, Image- und Sales-Kommunikation eng zu verbinden. Neben verschiedenen Sprachen und Kulturen müssen zudem unterschiedliche Produktportfolios, Anwendungsszenarien, Vertriebsanforderungen sowie Marketingbudgets der einzelnen Märkte berücksichtigt werden.

„Um diesen unterschiedlichen Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir die Kampagne modular aufgebaut. Wir bespielen nicht nur verschiedenste Kanäle, sondern bilden die komplette Customer Journey ab. Auf diese Weise lässt sich die Kampagne, die um beliebig viele Protagonisten und Themenfelder erweitert werden kann, individuell adaptieren“, erklärt Christian Rätsch, CEO Saatchi & Saatchi Deutschland, und beweist damit, dass Saatchi & Saatchi ein weiteres Mal dem Anspruch „Band driven Sales“ gerecht wird.

Die Kampagne wird global ausgerollt, darunter Länder wie Schweden, Deutschland und Italien. Letzteres wird im Juli den Auftakt bestreiten. Über die Online-Spots hinaus präsentieren sich die Vaillant-Lösungen – von Gas-Brennwertgerät bis hin zu Smart Home – im Rahmen der Kampagne zudem auf Landingpages, in Social Media, Bannern, Radio und Print. Um maximale Reichweiten zu erzielen, werden zudem Installateure sowie Vertriebspartner als Multiplikatoren eingesetzt.

Alles Online-Spots und welchem „Temperature of Home“ Sven (Meeresbiologe) hat, zu sehen unter folgenden Links:

> Meeresbiologe, Sven’s Temperature of Home

> Surfer, Heidar’s Temperature of Home

> Free Climber, Mathilde’s Temperature of Home

Credits:

Kunde: Vaillant
(Christian Sieg, Group Director Marketing / Robert Benda, Head of Brand Marketing / Rüdiger Schmied, Brand Manager)

Filmproduktion: Friends & Fellows
(Marko Roth, Regisseur / Arne Totz, Regisseur)

Agentur: Saatchi & Saatchi
(Alexander Reiss, Executive Creative Director / Ole Puls, Group Head Creative Director / Jörg Holtkamp, Creative Director /
Sascha Mischok, Director Client Services / Julia Küper, Account Executive / Silvia Kirsch, Producer / Cathrein Offermann, Producer)

Pressemeldungen:
>WUV Artikel lesen
>Marketing Börse Artikel lesen