Neues Vertriebstool soll Absatz von Swyx steigern Neues Vertriebstool soll Absatz von Swyx steigern
Zurück zur Übersicht

Neues Vertriebstool soll Absatz von Swyx steigern

Gerade die B2B-Branche mit ihren oftmals erklärungsbedürftigen Produkten und Lösungen ist auf einen optimal eingestellten Vertrieb angewiesen. Darum stärken Unternehmen ihre Außendienstmitarbeiter immer öfter mit digitalen Tools, die direkt den Verkauf fördern.

Berlin, 23. März 2017 – Stärkere Vertriebs- und Marketingprozesse verbessern den Absatz: Das gilt auch für das auf Unified Communications und Internet-basierte Kommunikationsinfrastrukturen spezialisierte Unternehmen Swyx aus Dortmund. Die Firma adressiert mit ihren Lösungen vorwiegend mittelständische Unternehmen und unterstützt sie dabei, ihre Geschäftsprozesse signifikant zu optimieren. Um künftig weiter zu wachsen und ihre komplexen Systeme noch stärker im Markt zu verankern, setzt Swyx auf ein neues digitales Vertriebstool – entwickelt und realisiert durch die B2B-Spezialisten der Kommunikationsagentur Saatchi & Saatchi Pro.

Mit dieser neuen Anwendung vereinfachen die Kreativen die Vertriebsprozesse des Kunden und schaffen neue Präsentationsmöglichkeiten für dessen Angebote. „Der Mehrwert unserer Kommunikationslösungen wird für Interessenten erst in einer Live-Präsentation wirklich erlebbar“, sagt Harald Bender, VP Product Marketing & Marketing Automation der Swyx Solutions AG. „Dies war bisher nur bedingt möglich, da dafür speziell ausgestattet Laptops notwendig waren, die nur unseren eigenen Sales-Mitarbeitern zur Verfügung standen. Mit dem neuen Tool können wir nun auch externen Vertriebspartnern eine zuverlässige Präsentationsoberfläche bieten – ganz ohne Netzwerkzugang.“

Dazu kombinierten die B2B-Spezialisten von Saatchi & Saatchi Pro fortschrittliche Browser-basierte Technologien mit Visualisierungsmethoden wie Screencast-Sequenzen und animierten Infografiken, um die Vorteile der Swyx Lösungen kundenspezifisch aufzubereiten und zu kommunizieren. Die Vertriebsmitarbeiter können die Inhalte flexibel einsetzen und sie an ihre Gesprächsführung anpassen. Bedarfsanalysen, Infocharts, Referenzen und Moduldemos lassen sich so punktgenau für die situationsbedingten Anforderungen optimieren. Zudem enthält das System weitreichende Verkaufsargumentationen, die direkt auf den Vertriebserfolg einzahlen.

„Gerade im Vertrieb von B2B-Unternehmen wie Swyx können digitale Anwendungen wesentlich dazu beitragen, bisher brachliegende Potenziale zu erschließen“, sagt Christian Rätsch, der als CEO von Saatchi & Saatchi auch Saatchi & Saatchi Pro führt. „Immer mehr Firmen, vorwiegend aus dem Mittelstand, erkennen dies und suchen verstärkt nach Partnern, die mit ihnen zusammen neue Services entwickeln und umsetzen. Wir sind mit unserem Know-how in den Bereichen Technologie, Service Design und Kreation hervorragend für diese Aufgabe aufgestellt und freuen uns darauf, Kunden in die digitale Zukunft zu begleiten.“

Dies endet nicht im deutschen Markt: Saatchi & Saatchi Pro hat das System bereits für den englischsprachigen Markt optimiert, so dass es auch in Kürze in UK und weiteren Ländern an den Start gehen kann.

………………………..

Swyx your business

Als europaweiter Marktführer ist Swyx über ein zweistufiges Vertriebssystem mit Distributoren und über 1.200 autorisierten Fachhändlern vor Ort präsent: Das Dortmunder Unternehmen mit Standorten in Großbritannien und Frankreich vertreibt nicht nur Softwarelösungen in insgesamt fünf Sprachen, sondern hat ebenfalls die passenden Telefone und Endgeräte im Produktportfolio. Insgesamt deckt der mit zahlreichen Auszeichnungen versehene Unified-Communications-Spezialist nicht nur Inhouse-Lösungen, sondern auch die cloudbasierte Variante mit namhaften Partnern ab: Europaweit setzen bereits 750.000 Anwender auf Swyx. Aktuell arbeiten bei Swyx mehr als 150 Mitarbeiter daran, dass die Kommunikation in Unternehmen jetzigen und künftigen Marktanforderungen entspricht. www.swyx.com

 

Über Saatchi & Saatchi Pro

Saatchi & Saatchi Pro ist eine auf Kommunikation für professionelle Zielgruppen spezialisierte Agentur. Als B2B-Leadagentur betreuen wir nationale wie auch internationale ‚blue chip‘-Unternehmen und ‚hidden champions‘ wie Bosch, BASF, Hella, Pepperl + Fuchs, Telekom Geschäftskunden und Zeiss.