WUV // Publicis holt Dennis May und Christoph Pietsch WUV // Publicis holt Dennis May und Christoph Pietsch
Zurück zur Übersicht

WUV // Publicis holt Dennis May und Christoph Pietsch

DDB verliert, Publicis gewinnt. Die Kollegen May und Pietsch wechseln gemeinsam zu einem neuen Network. Der Kreative und sein Marketer sollen Publicis zu mehr Wachstum und kreativer Sichtbarkeit verhelfen.

Das ging schnell: Kaum war ihr Abgang bei DDB verkündet, meldet sich der neue Arbeitgeber von Dennis May und Christoph Pietsch. Die beiden wechseln zu Publicis.

Die Gruppe, die zuletzt unter der Führung von Frank-Peter Lortz Publicis Media und Publicis Communications zusammengelegt hatte, will sich bekanntlich integrierter und kreativer aufstellen. Dem folgt das Network mit dem Konzept „Power of One“ schon länger. Mit der Fusion von Kreation und Media ging man den letzten, konsequenten Schritt. Publicis wird zur Plattform für Kreation/Media, Digitales und Business-Transformation.

>weiter lesen auf WUV