“Stay playful” – Start der europaweiten Markenkampagne für OREO “Stay playful” – Start der europaweiten Markenkampagne für OREO
Zurück zur Übersicht

“Stay playful” – Start der europaweiten Markenkampagne für OREO

Twist it, lick it, dunk it! – OREO ist der Keks, der zum Spielen einlädt. Und mit der neuen europäischen Markenkampagne (deutscher Start: 19. Mai) von Saatchi & Saatchi Düsseldorf geht OREO noch einen Schritt weiter. Mit dem Claim “Stay playful” lädt die Marke dazu ein, mehr Spaßmomente im Alltag zuzulassen und diese zu nutzen, um sich anderen Menschen nah zu fühlen.

„Oftmals übersehen wir in der Hektik des Augenblicks und im beruflichen Alltag die kleinen und besonderen Dinge um uns herum, nehmen Menschen und Geschehnisse nicht wahr. Unbewusst bleiben wir in unserer eigenen Blase und verpassen so spielerische Momente“, sagt Chiara Missio, Associate Director Equity & Innovation Treat Biscuit EU Region. „OREO öffnet unser spielerisches Selbst, um leichter mit anderen in Kontakt zu treten. Denn wir sind authentischer und offener für andere, wenn wir spielen.“

Der TV-Spot, den Saatchi & Saatchi Düsseldorf zusammen mit Markenfilm Hamburg und dem Regisseur Rúnar Ingi erarbeitet hat, zeigt einen Vater und seine kleine Tochter, die durch einen Bahnhof hetzen. Der Mann hat zunächst nur Augen für sein Smartphone, während das Mädchen sich von der Musik zweier Straßenmusiker mitreißen lässt. Erst als die Kleine ihm einen OREO-Keks anbietet und er die Hälften auseinanderdreht, kann er sich auf die Musik und auf die spontane Verspieltheit des Augenblicks einlassen. Beide tanzen ausgelassen und genießen ihre Verbundenheit in diesem ganz besonderen Moment.

„Unser Alltag bietet so viele Gelegenheiten, tolle Momente mit anderen zu erleben. Wir müssen nur offen dafür sein. Die neue OREO-Kampagne erinnert uns daran, mal etwas weniger durch den Alltag zu hetzen und spontane Momente mit anderen zu teilen“, sagt Christian Anhut, Executive Creative Director, Saatchi & Saatchi Düsseldorf. „Egal, woher wir kommen, egal, ob alt oder jung, nach über einem Jahr Homeoffice, Homeschooling und Lockdowns wünschen wir uns alle mehr von diesen zwischenmenschlichen Momenten. Und wenn’s ein spontaner Tanz ist zu dem Track eines Straßenmusikers.“

Die Kampagne startet Mitte Mai und wird für den Zeitraum eines Jahres in 27 mittel- und osteuropäischen Ländern (inkl. Deutschland und Russland) im TV und Online laufen.

Credits:

Filmproduktion: Markenfilm Hamburg
Postproduction: INFECTED®
Musik: “Calling the Shots”, komponiert von Hank Dettweiler und Bernhard Hümmer, veröffentlicht von Björn Wagner
Media: Carat UK
Producer agency: Saatchi Studio
Chief Creative Officer Düsseldorf: Alexander Reiss
Chief Business Officer Düsseldorf: Stéphanie Rupp
Executive Creative Director: Christian Anhut
Senior Copywriter: Marika Krobbach
Senior Art Director: Julia Rebentisch
Account Director: Astrid De Raedt
Senior Account Manager: Carolin Leo
Producer: Insa Frerichs
Executive Director Strategy: Oliver Loh
Director Strategy: Lara Muhn
Strategy Partner (Digitas UK): James Whatley